img_20161211_100741Schon früh habe ich angefangen, mich für Bücher zu begeistern. Im Alter von vier Jahren war das, was darin geschrieben stand, noch vollkommen unverständlich für mich. Also habe ich mir kurzerhand einen Buntstift geschnappt und meine eigenen Geschichten hineingezeichnet. Später dann begann ich zu verstehen, was die Bücher erzählten, und mit der Liebe zu ihnen begann auch meine Liebe, Geschichten zu erzählen.

Als junges Mädchen wollte ich natürlich auch eine Prinzessin sein – aber ich wollte nicht nur hübsche Kleider tragen. Ich wollte eine Piratenprinzessin sein oder an der Seite der vier Musketiere kämpfen. Starke Frauenfiguren, facettenreiche Frauen, die ein bewegtes Leben führen, spielen auch heute in meinen Romanen eine große Rolle.

Ich schrieb meine Geschichten zunächst in Schulhefte, dann mit der Schreibmaschine und schließlich tippte ich sie in den Computer. Einige Jahre später, genau genommen im Jahr 2002 gelang es mir, mein Hobby zum Beruf zu machen. Seitdem habe ich zahlreiche Romane und Jugendbücher geschrieben – und schreibe sie auch mit größtem Vergnügen.

Geboren wurde ich 1974 in Mecklenburg, lebte einige Jahre in Berlin und zog dann nach Potsdam. Ich mag Bücher, Filme, Musik, Fernsehserien und Kuchen aller Art. Meist muss ich danach auf eine ausgedehnte Joggingrunde, aber Potsdam hat viele Parks und lauschige Ecken, in denen ich auch verweilen und mich inspirieren lassen kann.