9783945690574kleinEs gibt zuweilen Liebe, die währt ewig – auch bei uns Schriftstellern. Eine dieser “Lieben” darf ich jetzt der Leserschaft wieder zugänglich machen. Es ist schon ein Weilchen her, da packte mich die Geschichte um eine junge Schäferin mit besonderen Eigenschaften und einen Grafen, der bisher in der Liebe kein Glück gehabt hatte. Ich schrieb diesen Roman nieder, fand dafür aber leider keinen Verlag. Jahre später sollte der Roman eine neue Chance erhalten – allerdings mit gravierenden Änderungen. So wurde aus Frankreich England und aus dem Comte ein Lord. Das Buch erschien unter dem Titel “Fesseln des Herzens” mit englischem Pseudonym. Jetzt sind die Rechte an mich zurückgefallen und ich habe nun die Möglichkeit, der Geschichte zu neuem Leben zu verhelfen. “Unter dem weitaus passenderen Titel “Die Liebe des Lavendelfürsten” veröffentliche ich den Roman neu überarbeitet und hoffe, er gefällt euch!

Inhalt

Die Schäferin Aimee lebt ein einfaches und beschauliches Leben im mittelalterlichen Südfrankreich. Das ändert sich, als eines Tages Reiter auftauchen und sie ins Schloss ihres Lehensherrn holen. Der Comte de Berieux bittet sie, seine Frau zu retten, die in den Wehen liegt und bei der Geburt ihres Kindes zu sterben droht. Sie erfüllt seinen Wunsch, doch wenig später muss sie nicht nur feststellen, dass das Neugeborene in Gefahr ist, auch der Graf scheint sich in sie verliebt zu haben. Seine Gefühle zu erwidern ist gefährlich – darf sie seinem Verlangen nachgeben? Und wie kann sie die kleine Grafentochter schützen?

Ein historischer Liebesroman vor der üppigen Kulisse südfranzösischer Lavendelfelder!

Unter anderem könnt ihr das E-Book hier erwerben: https://goo.gl/7884Lk

Written by CorinaB