9783548613246_coverUmtriebige Autoren haben es manchmal an sich, auch unter Pseudonym zu schreiben. In meinem Fall gibt es recht viele Pseudonyme, denn besonders zu Beginn einer Autorenkarriere sind die Einnahmen nicht so üppig, sodass man auf verschiedenen Hochzeiten tanzen oder besser gesagt, schreiben muss.

Viele meiner Pseudonyme sind mittlerweile inaktiv, weil sie nicht mehr nötig sind, doch nun habe ich mir ein neues Pseudonym zugelegt: DANA PAUL. Und unter Dana Paul wird im August kommenden Jahres im List-Verlag ein neuer Roman erscheinen: “Ein Zimmer über dem Meer”.

Zum Inhalt:

Manchmal genügt ein Mensch, um dein Leben zu retten …

Sie kann die Felskante unter ihren Füßen spüren. Die Tiefe ist so verlockend nah, sie könnte sich jetzt einfach fallen lassen und ihrer großen Liebe in den Tod folgen. Doch jemand hält Kim zurück: eine alte Frau, die sie mitnimmt in ihr Haus am Meer. Dieser Ort hat schon viele Schicksale gesehen, und so erfährt Kim aus einem uralten Tagebuch die dramatische Geschichte der stummen Leandra, die genauso verzweifelt war wie sie. Auch Leandra wollte sich im Lichtkegel des nahen Leuchtturms das Leben nehmen, und auch sie wurde gerettet – vom damaligen Leuchtturmwärter. Kim ist tief berührt von der tragischen Liebesgeschichte der zwei – doch wie sieht es in ihrem eigenen Herzen aus? Gibt es auch dort Platz für eine neue Liebe?

Im Gegensatz zu meinen erfolgreichen Ullstein-Romanen, die größtenteils in Deutschland beheimatet sind, wird Dana Paul die Leser nach Cornwall entführen – in eine sehr emotionale Geschichte – und in eine ganz persönliche Herzensgeschichte von mir. Warum das so ist, werdet ihr erfahren, wenn ihr es lest. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Kim und Leandra durch ihre Geschichte begleiten würdet.

Hier gehts zur Vorschau Frühjahr 2016 von List: (Aufs Bild klicken!)

Screenshot 2015-11-18 16.11.07

Written by CorinaB